Wir haben für Sie zu unseren normalen Sprechzeiten geöffnet, bitten aber um Beachtung folgender Hinweise:

  • in unserer Praxis ist es bisher noch zu keinem Kontakt mit einem Infektionsfall gekommen.
  • unsere bereits hohen Hygienestandards nach Vorgabe des RKI haben wir in dieser ungewöhnlichen Zeit noch weiter ausgeweitet, um unsere Patienten und uns selbst in der Praxis vor einer möglichen Infektion zu schützen.
  • alle medizinischen Einrichtungen bemühen sich derzeit, die Zahl der anwesenden Personen auf ein notwendiges Maß zu begrenzen. Daher passen wir unser Terminsystem so an, dass der Patientenkontakt in den Praxisräumen möglichst gering bleibt und der empfohlene Abstand eingehalten wird.
  • wir bitten Sie, Ihre Termine bei uns abzusagen bei positiver Testung auf das Corona-Virus (damit folglich häusliche Quarantäne) bei Ihnen oder auch bei einer nahestehenden Kontaktperson, auftretenden Erkältungs-Symptomen (z.B. trockener Husten, Halskratzen, Fieber, Krankheitsgefühl) und/oder bei vorausgegangenem Aufenthalt in den vom RKI beschriebenen Risikogebieten.
  • es steht Händedesinfektion für Sie bereit.
  • aufgrund der behördlichen Auflagen bitten wir Sie, in den Praxisräumen auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zu achten. Im Behandlungsraum ist dieses natürlich nicht notwendig.

Wir wünschen Ihnen und uns, dass alle gesund bleiben. Respektieren und befolgen Sie die Regelungen, die von den Behörden aber auch den Gesundheitseinrichtungen erlassen werden.